Meine Homepage

Zurück

Alsooo .....jetzt gibts was über mich zu lesen....ich weiß ja nich ob euch das interessiert aber ich machs trotzdem einfach mal

Name : Lena Malkus

Wohnort : Kamp-Lintfort ( dieses kleine blöde Kaff ^^hier is es manchmal so öde , dass ich denke ich muss sterben )

Haarfarbe : Schwarzbraun

Augenfarbe : Blau

Hobbies : Singen , Musik hören ,Gitarre spielen, Inliner fahren , gammeln und feiern ^^,vom Klavierstuhl fallen (ne Ina ^^) und gegen Glastüren rennen (ich sach mal sorry wegen der Tür Thea ich hätte das ja weggemacht aber du wolltest ja nich dass ich das mach ^^)

Was ich mag : Rockmusik ( ich bin ein riesen fan von HIM ) , Leute , die E-Gitarre spielen , meine Freunde

Was ich nicht mag : Hip Hop , Gangster , eingebildete Tussen , Eltern , Schule , Hello Kitty und noch gaaaanz viele andere Sachen aber die kann ich jetzt nich alle hier hin schreiben weil das sonst viiiiiel zu lang wäre .

Meine E-Mail Adresse :  Malkus@Schlundmail.de

Lieblings.....

Farbe : Schwarz                                                             

Essen : Lasagne

Band : HIM  , My Chemical Romance , Negative

Film : Corpse Bride , Fluch Der Karibik , HdR , Final Destination *räusper* und noch ganz viele andere

Serie : Lost , Viva La Bam , Jackass  

Land : Finnland ^^ 

Schulfach : Sind alle scheiße ^^

Hass....

Farbe : Hab keine

Essen : Leber , Blumenkohl

Band : Tokio Hotel , US5

Film : American Pie und solche Girliefilme

Serie : Verliebt in Berlin , GZSZ und co.

Land : Italien (die Blödmänner ham uns das Finale geklaut )

Schulfach : Chemie , Bio , Mathe , Physik

                                          

Ich versuch mal mich zu beschreiben .....also ich denke eigentlich immer negativ...das nervt meine Freunde schon richtig ....aber so bin ich nunmal ....manche würden mich als ein bisschen ZÜSCHO bezeichnen ;-D....ich mag andere Musik und mir sind Dinge wichtig , die für andere vll nur Nebensache sind....z.B. Musik ...ein Leben ohne Musik kann ich mir einfach nicht vorstellen ...

Na ja und die Liebe ....wenn ich mich verliebe , dann sind meine Gefühle immer sehr stark und bin so unglücklich , dass ich nur noch weinen könnte ...wahrscheinlich kommt das den meisten total übertrieben vor aber für mich ist Liebe etwas Grausames . Natürlich gibt es auch schöne Momente aber wenn man mal so überlegt kann man eigentlich nicht ganz und gar glücklich sein . Wenn man verliebt ist und die Person die man liebt einen nicht liebt ist man unglücklich . Wenn man jemanden liebt und diese Person einen auch liebt , dann ist das ja zuerst wunderschön , aber dann trennt sich der , den man liebt von einem und man ist so unglücklich , dass manche keinen Sinn mehr in ihrem Leben sehen . Ist man verliebt und in einer Partnerschaft , dann ist man am Anfang glücklich , aber was ist , wenn man bemerkt , dass man den anderen nicht mehr liebt ? Dann macht man Schluss und wer ist schon glücklich wenn er einem anderen Menschen verletzt und ihm das antut , was einen selber so unglücklich machen würde . Und findet man dann den Partner , mit dem man ein Leben lang glücklich ist ,( ich glaube zwar nicht an die eine große Liebe in der man nicht verletzt und betrogen wird , aber die meisten tun das ja) , dann tut es am Ende doch nur wieder weh , wenn der Partner stirbt . Aber ein Leben in Einsamkeit macht doch auch nicht glücklich ....also wie soll man dann bitte ganz und gar glücklich werden ?

 Ich hasse Dinge , die andere Mädchen total toll finden .....bei Pferden könnt ich kotzen und dieses ganze Getue und einen auf Superclique machen kotzt mich an ....ich find so Mädchenfilme wie Cinderella Lovestory oder Honey einfach ätzend und Mädchenabende mit Masken und so sind auch nich so mein Ding...na ja ich mach trotzdem immer mit weil es ja meine Freunde sind und dann ist es egal ob mir das Spaß macht , weil es doch einfach schön ist mal was mit seinen Freunden zu machen ....

  Aber es gibt ja auch schöne Sachen ....die Musik die ich höre gibt mir Kraft und das ist einfach soooo wichtig für mich ...wenns mir schlecht geht und ich einen HIM song hör gehts mir schon viel besser und ich bin total entspannt . ich kann schon verstehen , dass sich meine Freunde n bisschen genervt fühlen wegen der Musik die ich höre aber ich finds auch Kacke , dass einige einfach nicht akzeptieren , was ich für einen Geschmack hab und meinen sie müssten ständig auf dem rumhacken und das schlechtmachen , was mir so wichtig ist .....aber vll verstehen sie das auch nicht , weil sie selber nicht so fühlen .

Was ich allerdings auch noch scheiße finde ist , dass meine Freunde sich grade alle ziemlich verändern . Mein "bester Freund" meint auf einmal ich wäre nie seine beste freundin gewesen obwohl er derjenige war der meinte ich sei seine beste Freundin . Ich finde im Moment ist er ein totales Arschloch und ich weiß nicht ob wir jemals wieder Freunde werden....ehrlich gesagt so wie er jetzt drauf ist will ich das auch garnichgt . Ja und meine anderen Freunde ....also nicht alle aba die meisten....vergessen auch langsam dass es mich gibt . Für die zählt nurnoch FUN FUN FUN . Fun haben ist ja auch ne coole Sache aba wenn man dann vergisst ,dass man auch noch andere Freunde hat die nich so auf asi sein , Rauchen und jedes Wochenende saufen stehn (ich mein ich trink auch gern mal was aba jedes Wochenende ?!) dann ist das echt scheiße . Rücksicht nehmen wenigstens ausnahmsweise mal zwischendurch gibts anscheinend auch nicht mehr . Na ja kann man eben nix dran machen .

Na ja jetzt hab ich eigentlich mehr meine Gefühle ausgeschüttet als mich zu beschrieben aber vielleicht wars ja trotzdem ganz interessant für euch ....ich hoffe mal ....

                                                    



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!